Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz

Die Geschäftsleitung führt das operative Geschäft der Raiffeisen Gruppe. Sie ist insbesondere zuständig für die Erkennung der für die Raiffeisen Gruppe relevanten Umwelteinflüsse und -veränderungen, die Entwicklung der notwendigen Strategien und die Sicherstellung der entsprechenden Umsetzungsmassnahmen. Im Rahmen der gesetzlichen und reglementarischen Bestimmungen ist die Geschäftsleitung für den Vollzug der Beschlüsse der ihr übergeordneten Organe, für die kompetente, sichere, zukunfts- und erfolgsorientierte Führung, für die finanzielle und personelle Organisation sowie für die Umsetzung der Risikopolitik verantwortlich.

Die Geschäftsleitung setzt sich aus dem Vorsitzenden und sieben weiteren Mitgliedern zusammen. In der Regel tritt sie alle zwei Wochen unter der Leitung des Vorsitzenden zusammen. Die Geschäftsleitung ist beschlussfähig, wenn die Mehrheit der Mitglieder oder deren Stellvertreter anwesend sind. Sie entscheidet grundsätzlich durch Konsens. Kommt keine Einigung zustande, erfolgt die Beschlussfassung mit einfachem Mehr- und Stichentscheid des Vorsitzenden. Die Beschlüsse werden protokolliert. Die erweiterte Geschäftsleitung besteht aus der Geschäftsleitung und vier weiteren Mitgliedern. Sie tritt rund zweimonatlich zusammen und ist insbesondere zuständig für die Strategieumsetzung, die Wahrnehmung der Funktion eines Risikoausschusses, die Budgetierung und Budgetkontrolle, das Bestimmen der Applikationsarchitektur, die Projektsteuerung sowie das Treffen wichtiger Personalentscheide. Die Geschäftsprozesse von Raiffeisen Schweiz sind auf sieben Departemente verteilt (siehe Organigramm). Die Mitglieder der Geschäftsleitung sowie der erweiterten Geschäftsleitung von Raiffeisen Schweiz werden durch den Verwaltungsrat von Raiffeisen Schweiz gewählt.

Koordination Gruppensteuerung

Zur strategischen Koordination und Abstimmung innerhalb der Gruppe finden zweimonatlich gruppenübergreifende Sitzungen statt. Daran nehmen von Raiffeisen Schweiz der Vorsitzende der Geschäftsleitung, sein Stellvertreter, der Leiter Departement Finanzen sowie die CEOs der Notenstein La Roche Privatbank AG und der ARIZON Sourcing AG teil.

Organigramm (31. Dezember 2016)

Mitglieder der Geschäftsleitung

Dr. Patrik Gisel

Vorsitzender der Geschäfts­leitung (CEO)

Jahrgang
1962

Wohnort
Erlenbach ZH

Eintritt Geschäftsleitung
2000

Wesentliche Mandate

  • Vize-VR-Präsident der Pfandbriefbank schweizerischer Hypothekarinstitute AG, Zürich
  • VR-Mitglied und Mitglied des Anlage- und Risikoausschusses der Helvetia Schweizerische Versicherungsgesellschaft AG, St.Gallen
  • VR-Mitglied und Mitglied des Ausschusses der Schweizerischen Bankiervereinigung, Basel
  • VR-Mitglied und Mitglied des Risikoausschusses der SIX Group AG, Zürich
  • VR-Mitglied der Ergis AG, Wald (AR)
  • Mitglied Board Committee, UNICO Banking Group Brussels
  • Mitglied des Vorstandes der schweizerischen Management Gesellschaft, Zürich
  • Mitglied des Stiftungsrates der ostschweizerischen Stiftung für klinische Krebsforschung (OSKK), St.Gallen
  • Mitglied des Vorstands des Vereins Betula, Romanshorn
  • Lehrbeauftragter Universität Zürich
  • VR-Präsident der Notenstein La Roche Privatbank AG, St.Gallen
  • VR-Mitglied der ARIZON Sourcing AG, St.Gallen
  • VR-Mitglied und Mitglied des Risk Committees der Leonteq AG, Zürich

Michael Auer

Leiter Departement Privat- & Anlagekunden und
Stellvertretender Vorsitzender der Geschäftsleitung

Jahrgang
1964

Wohnort
Speicher AR

Eintritt Geschäftsleitung
2008

Wesentliche Mandate

  • VR-Mitglied der Säntis Schwebebahn AG
  • Mitglied des Steuerungsausschusses Retail Banking
  • Mitglied Executive Committee UNICO Banking Group Brussels
  • Mitglied der Koordinationsplattform Inlandbanken
  • Mitglied des Stiftungsrats Schweizer Museumspass
  • VR-Präsident der Raiffeisen Pensionskasse und Raiffeisen Arbeitgeberstiftung
  • VR-Mitglied der Notenstein La Roche Privatbank AG
  • VR-Mitglied der Twint AG 

Paulo Brügger

Leiter Departement Zentralbank

Jahrgang
1966

Wohnort
Zumikon ZH

Eintritt Geschäftsleitung
2007

Wesentliche Mandate

  • VR-Mitglied der ­responsAbility Participations AG, Zürich
  • Mitglied des Anlageausschusses der Raiffeisen Pensionskasse

Gabriele Burn

Leiterin Departement Niederlassungen & Regionen

Jahrgang
1966

Wohnort
Krattigen BE

Eintritt Geschäftsleitung
2008

Wesentliche Mandate

  • Präsidentin der Klimastiftung Schweiz
  • Beiratsmitglied der Schweizer ­Berghilfe
  • Mitglied des Stiftungsrates KMU Next
  • Vorstandsmitglied des Zürcher Bankenverbands
  • Vizepräsidentin der Bankenvereinigung der Stadt St.Gallen
  • Vorstandsmitglied des Vereins Green Building

Urs P. Gauch

Leiter Departement Firmenkunden

Jahrgang
1960

Wohnort
Pfäffikon (SZ)

Eintritt Geschäftsleitung
2015

Wesentliche Mandate

  • VR-Mitglied der FL Metalltechnik AG, Grünen-Sumiswald
  • VR-Präsident der Raiffeisen Unternehmerzentrum AG
  • VR-Präsident der Business Broker AG, Zürich
  • VR-Präsident der Business Broker Investment AG, Zürich
  • VR-Mitglied der Investnet AG
  • VR-Mitglied der Investnet Holding AG
  • VR-Mitglied der KMU Capital AG
  • VR-Mitglied der Vorsorge Partner AG

Rolf Olmesdahl

Leiter Departement IT (CIO)

Jahrgang
1963

Wohnort
Cham ZG

Eintritt Geschäftsleitung
2015

Wesentliche Mandate

  • VR-Präsident der ARIZON Sourcing AG, St.Gallen

Dr. Christian Poerschke

Leiter Departement Services

Jahrgang
1974

Wohnort
Speicher AR

Eintritt Geschäftsleitung
2015

Wesentliche Mandate

  • Mitglied des Stiftungsrates des Swiss Finance Institute

Marcel Zoller

Leiter Departement Finanzen (CFO)

Jahrgang
1957

Wohnort
Goldach SG

Eintritt Geschäftsleitung
2008

Wesentliche Mandate

  • VR-Präsident der Jagd & Natur Medien AG
  • Vorstandsmitglied und Mitglied des Finanz- und Prüfungsausschusses und des Strategieausschusses der Stiftung Valida, St.Gallen
  • VR-Mitglied der Investnet Holding AG
  • VR-Mitglied der Investnet AG
  • VR-Mitglied der KMU Capital AG

Mitglieder der erweiterten Geschäftsleitung

Nadja Ceregato

Leiterin Legal & Compliance

Jahrgang
1969

Wohnort
Teufen AR

Eintritt erweiterte Geschäftsleitung
2015

Wesentliche Mandate

  • Mitglied der Fachkommission Recht und Compliance der Schweizerischen Bankiervereinigung
  • Mitglied des Schweizerischen Komitees für UNICEF

Michael Federer

Leiter Human Resources Management

Jahrgang
1972

Wohnort
Speicher AR

Eintritt erweiterte Geschäftsleitung
2015

Wesentliche Mandate

  • Vorstandsmitglied des Arbeitgeberverbands der Banken in der Schweiz
  • Mitglied HR Committee UNICO Banking Group Brussels
  • Beirat der Raiffeisen Pensionskasse

Dr. Beat Hodel

Leiter Gruppen-Risikosteuerung (CRO)

Jahrgang
1959

Wohnort
Bäch SZ

Eintritt erweiterte Geschäftsleitung
2005

Wesentliche Mandate

  • Mitglied des Vorstandes der Einlagensicherung Schweiz esisuisse

Roland Schaub

Generalsekretär

Jahrgang
1966

Wohnort
Teufen AR

Eintritt erweiterte Geschäftsleitung
2015

Wesentliche Mandate

  • Mitglied des Investment Committee der KMU Capital AG