Informationen zur Erfolgsrechnung

22. Erfolg aus dem Zinsengeschäft

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Zins- und Dividendenertrag

 

 

Zinsertrag aus Forderungen gegenüber Raiffeisenbanken

92’744

126’696

Zinsertrag aus Forderungen gegenüber anderen Banken

2’319

-2’170

Zinsertrag aus Forderungen aus Wertpapierfinanzierungsgeschäften

1’487

318

Zinsertrag aus Forderungen gegenüber Kunden

39’880

29’627

Zinsertrag aus Hypothekarforderungen

143’710

140’640

Zins- und Dividendenerträge aus Finanzanlagen

43’735

48’337

Übrige Zinserträge

23’548

25’012

Total Zins- und Dividendenertrag

347’422

368’460

davon Negativzinsen aus Aktivgeschäften

-57’645

-56’554

Zinsaufwand

 

 

Zinsaufwand aus Verpflichtungen gegenüber Raiffeisenbanken

32’722

23’985

Zinsaufwand aus Verpflichtungen gegenüber anderen Banken

5’739

7’544

Zinsaufwand aus Verpflichtungen aus Wertpapierfinanzierungsgeschäften

631

-2’216

Zinsaufwand aus Verpflichtungen aus Kundeneinlagen

-15’313

-15’436

Zinsaufwand aus Kassenobligationen

-487

-1’201

Zinsaufwand aus Anleihen und Pfandbriefdarlehen

-105’812

-117’917

Übrige Zinsaufwände

-109’537

-137’131

Total Zinsaufwand

-192’056

-242’372

davon Negativzinsen aus Passivgeschäften

72’563

61’350

Brutto-Erfolg aus dem Zinsengeschäft

155’366

126’088

23. Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Kommissionsertrag

 

 

Kommissionsertrag Wertschriften- und Anlagegeschäft

 

 

Fondsgeschäft

15’710

12’524

Depotgeschäft

24’930

24’414

Courtagen

12’214

17’184

Übriges Wertschriften- und Anlagegeschäft

24’735

19’568

Kommissionsertrag Kreditgeschäft

16’267

13’395

Kommissionsertrag übriges Dienstleistungsgeschäft

 

 

Zahlungsmittel

57’078

52’913

Kontoführung

2’360

2’553

Übriges Dienstleistungsgeschäft

3’573

4’245

Total Kommissionsertrag

156’865

146’796

Kommissionsaufwand

 

 

Wertschriftengeschäft

-43’173

-40’554

Zahlungsmittel

-2’749

-2’821

Übriger Kommissionsaufwand

-441

-911

Total Kommissionsaufwand

-46’362

-44’286

Total Erfolg aus dem Kommissions- und Dienstleistungsgeschäft

110’503

102’510

24. Erfolg aus dem Handelsgeschäft

24.1 Aufgliederung nach Geschäftssparten

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Niederlassungen von Raiffeisen Schweiz

7’394

7’763

Handelsdesk Aktien

6’025

4’007

Handelsdesk Devisen

9’746

10’878

Handelsdesk Fixed Income

6’943

11’228

Handelsdesk Makro Hedge

345

-564

Handelsdesk Noten/Edelmetall

38’688

40’767

Handelsdesk Optionen

2’312

-215

Handelsdesk Rates

6’687

6’785

Handel mit vermischten Geschäften

-1’127

Total Erfolg aus dem Handelsgeschäft

78’138

79’522

24.2 Aufgliederung nach zugrunde liegenden Risiken

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Devisenhandel

16’774

17’382

Edelmetall- und Sortenhandel

41’136

43’280

Aktienhandel

6’783

3’414

Zinsenhandel

13’445

17’445

Übriges

-2’000

Total Erfolg aus dem Handelsgeschäft

78’138

79’522

25. Anderer ordentlicher Ertrag

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Informatikdienstleistungen für Gruppengesellschaften

65’841

61’384

Andere individuelle Leistungen für Gruppengesellschaften

207’248

205’680

Beiträge der Raiffeisenbanken für kollektive und strategische Leistungen

76’376

78’762

Verrechnete interne Leistungen für Projekte der Gruppe

39’402

55’406

Übriges

12’326

2’280

Total anderer ordentlicher Ertrag

401’193

403’513

26. Personalaufwand

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Sitzungsgelder und feste Entschädigungen an Bankbehörden

2’618

2’367

Gehälter und Zulagen für Personal

316’855

308’459

AHV, IV, ALV und andere gesetzliche Zulagen

23’744

23’667

Beiträge an Personalvorsorgeeinrichtungen

33’912

38’817

Übriger Personalaufwand

6’686

7’801

Total Personalaufwand

383’815

381’111

27. Sachaufwand

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Raumaufwand

28’343

30’904

Aufwand für Informations- und Kommunikationstechnik

124’552

87’332

Aufwand für Fahrzeuge, Maschinen, Mobiliar, übrige Einrichtungen sowie Operational Leasing

3’981

3’921

Honorare der Prüfgesellschaft

3’427

3’333

davon für Rechnungs- und Aufsichtsprüfung

3’047

3’091

davon für andere Dienstleistungen

380

242

Übriger Geschäftsaufwand

133’982

129’164

Total Sachaufwand

294’285

254’653

28. Ausserordentlicher Ertrag und Aufwand, Veränderungen der stillen Reserven

Berichtsjahr

Im ausserordentlichen Ertrag von 46,2 Millionen Franken stammen 35,2 Millionen Franken aus dem Verkauf der Notenstein La Roche Privatbank AG und 11 Millionen Franken aus der Veräusserung von Sachanlagen.

Bei der Beteiligung an der Leonteq AG bestanden Ende 2017 stille Reserven, da der Marktwert der Beteiligung den Buchwert um 47,4 Millionen Franken überstieg. Aufgrund der tieferen Marktwert-Bewertung von Leonteq AG per Ende 2018 haben sich diese stillen Reserven aufgelöst.

Vorjahr

Im ausserordentlichen Ertrag von 116,3 Millionen Franken stammen 104,1 Millionen Franken aus dem Verkauf von Beteiligungen an der Helvetia Holding AG sowie der Avaloq Group AG. Aus dem Verkauf einer Liegenschaft konnten 11,2 Millionen Franken erwirtschaftet werden. Der Aufwertungsgewinn bei der Raiffeisen Unternehmerzentrum AG betrug 1 Million Franken.

Im ausserordentlichen Aufwand sind Veräusserungsverluste aus dem Verkauf der Vescore AG von 0,4 Millionen Franken und dem Verkauf der DZ Bank AG von 0,3 Millionen Franken enthalten.

29. Laufende Steuern

in 1000 CHF

Berichtsjahr

Vorjahr

Aufwand für laufende Steuern

2’500

5’035

Total Steueraufwand

2’500

5’035

Gewichteter durchschnittlicher Steuersatz auf der Basis des Geschäftserfolgs

-1,0%

13,5%

Es bestehen keine steuerlichen Verlustvorträge, die einen Einfluss auf die Ertragssteuern haben. Latente Steuern werden nur auf Stufe Raiffeisen Gruppe gerechnet und ausgewiesen.