Bernhard Kerscher (60) Geschäftsführer und Gesellschafter des Truckvermieters
BFS (Business Fleet Swiss), Emmen

Finanzieller Spielraum für uns und unsere Kunden

Raiffeisen hat schnell die richtigen Leute an einen Tisch gebracht und ein Angebot zusammengestellt, das auf unser Geschäftsmodell zugeschnitten ist. Dank diesem sind nun weniger finanzielle Mittel gebunden und wir haben die nötige finanzielle Flexibilität, um mehr topmoderne Nutzfahrzeuge einfach und unkompliziert leasen und weitervermieten zu können.

Wenn unsere Kunden bei uns ein Nutzfahrzeug mieten, erledigen wir für sie im Hintergrund alles. Ob Mischer, Kipper oder Sattelschlepper: Sie müssen nur den Schlüssel entgegennehmen und können losfahren. Und ihre Transporte so zur richtigen Zeit an den richtigen Ort liefern.

Das Online-Leasingtool von Raiffeisen erleichtert uns die Arbeit sehr. Wir können damit ganz einfach den Leasingzins berechnen und so unseren Kunden rasch und unbürokratisch ein digitales Angebot unterbreiten.

Wir schätzen es, dass Raiffeisen ihre Expertise auch kleinen und mittleren Betrieben wie uns zur Verfügung stellt. Anton Lustenberger berät uns aus dem Raiffeisen Firmenkundenzentrum Zentralschweiz Luzern persönlich und direkt vor Ort.

+40%

Um 40 Prozent konnten wir unseren Fuhrpark im Jahr 2020 vergrössern. Auf 130 Fahrzeuge schweizweit. Dass wir neuerdings bei Raiffeisen Trucks leasen können, hat wesentlich zu dieser Steigerung beigetragen.

Mit Peter Büchi, Leiter Vendor-­Leasing & Refinanzierungsmodelle bei Raiffeisen Schweiz, arbeite ich Hand in Hand. Die hohe Verfügbarkeit unseres Leasingpartners ist sehr wichtig, denn in unserem Geschäft muss oft alles sehr schnell gehen.

Von unserem neuen finanziellen Spielraum profitieren auch unsere Kunden. Nicole Huber von der Firma ­Huwag LKW rent AG kauft bei uns Lastwagen und kann so schnell und flexibel auf Schwankungen in der Nachfrage reagieren.